SANIERUNG BESTEHENDER
VERSORGUNGSZUSAGEN UND
VERSORGUNGSWERKE










 

Ihr Ansprechpartner bei uns:

Konzept Pension
  +49 (0)941 - 280 77 0    
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In vielen bestehenden Pensionszusagen und Versorgungswerken stecken
 
  • unerkannte Risiken und
  • problematische Nebenwirkungen

Auch bedarf JEDES Versorgungswerk - egal ob Einzelzusagen an den Geschäftsführer oder Versorgungswerk für alle Mitarbeiter - der regelmäßigen Überprüfung und Anpassung an die aktuellen rechtlichen Entwicklungen.
 

Im Bereich der Geschäftsführerzusagen sind
 
  • ca. 90% der Zusagen im Insolvenzfall gefährdet
  • ca. 80% der Pensionsrückstellungen nicht ideal berechnet und in die Bilanz eingestellt
  • ca. 70% des benötigten Kapitals fehlend
  • ca. 95% behindernd für die Unternehmensnachfolge oder einen Verkauf
 

Trotzdem gibt es zahlreiche Möglichkeiten, bestehende Versorgungszusagen zu optimieren:

  • Anpassung der vertraglichen Regelungen
  • Umstellung der Auszahlungsoptionen
  • Schließung des Versorgungswerkes für neue Mitarbeiter
  • Wechsel des Durchführungsweges
  • Abfindung von Pensionsansprüchen
  • Übertragung / Schuldbeitritte
  • Auslagerung auf eine eigene "Pensionsgesellschaft"


Wir zeigen Ihnen den für Sie optimalen Weg!
Telefon: 0941 - 280 77 0
info@konzept-ag.com

Search